Naked Identity
Daniel Carinsson

BoD-Verlag

Taschenbuch 400 Seiten. Mit 20 Seiten Glossar zur Roma-Community und der Ukraine. Auch als E-Book (kostenlos mit Kindle-Unlimited)

ISBN 978-3-7583-3105-3
1. Auflage, April 2024

16,50 € [D], SFr. 15,90 [CH], 16,50 € [A]

Kiew: ein Videoclip trendet im Netz. Eine Handykamera hat den Sturz von einem Hochausdach gefilmt – in der Hand eines Videobloggers, der für seine rechtslastigen Triaden berüchtigt war. Schnell identifiziert die Öffentlichkeit auf den Aufnahmen die nicht weniger bekannte Aktivistin Aya Kowalenka alias „The Naked Gypsy“ als Täterin. Die streitbare Romni, im bürgerlichen Leben Wirtschaftsprofessorin, provoziert seit Jahren in der Tradition der Femen für die Rechte von Minderheiten und Frauen. Ist sie diesmal einen Schritt zu weit gegangen oder war es Notwehr? Während rechte Bürgerwehren demonstrieren, küren Gruppen aus ihrer eigenen Community sie zur Ikone eines Widerstandskampfes. Doch dann geht eine ehrgeizige Boulevardjournalistin mit einer Enthüllung auf Sendung, die alles wieder auf den Kopf stellt. 

Kann ausgerechnet Bandmanager und Gelegenheitsinformant Adam Wischnewski mit seiner Wiener Truppe die Verfolgte aus dem kochenden Hexenkessel herausholen? Und vor allem, will er das überhaupt?

Daniel Carinsson

Daniel Carinsson

Der geborene Berliner ist ein klassischer Kreuz-und-Quer-Einsteiger. Gelernter Tontechniker, später Musikproduzent, Werbetexter, zwischenzeitlich Bandleader und Hiker in den USA, dann PR-Profi, Veranstalter sowie Betreiber eines Musiklabels in Wien und schließlich Social-Media-Manager, Online-Redakteur und Schriftsteller. Als Schaffensbasis hat er einen Ort an der Donau, nahe der slowakischen Grenze gewählt, wo er im Lichtatelier einer Jahrhundertwendevilla mit bewegter Vergangenheit lebt. Der erste Roman erschien 2011. Das große Thema in seinen Büchern ist die Welt der Roma, vor allem in Osteuropa und das Genre der Gypsy-Jazz-Musik, das Carinsson selbst gut 10 Jahre als Musikmanager erlebt und im Wortsinn inhaliert hat. Neben seinem Autorenblog veröffentlicht er auch Artikel und Kurzgeschichten in Publikationen, wie dem Standard oder der Welt. Von Mai 2015 bis Mai 2018 war Carinsson Mitglied im Sprecherteam der Autorengruppe Das SYNDIKAT und von 2016 bis 2018 dritter Vorsitzender des SYNDIKAT e.V. Weiterhin ist er als Webmaster im und für das SYNDIKAT aktiv.

Leseproben & Dokumente

Termine

Wann Was Wo
16. Mai 24
18:30 Uhr
Die langen Nächte der Verbrechen - Leichen an der Küste
An Mittelmeer, Atlantik, Nord- oder Ostsee lauert das Übel.
Kulturzentrum Pavillon - Großer Saal
30161 Hannover
17. Mai 24
16:30 Uhr
Klischee und Vorurteil
Die offensichtlichen und verstecken Fallen beim Schreiben über Menschen - Impulsvortrag und Diskussion
Bildungszentrum Raum 2
30159 Hannover
22. Mai 24
19:00 Uhr
Lesung NAKED IDENTITY - WER IST AYA K?
Lesung & Diskussion mit dem Publikum
Bettys Weinhock
47051 DUISBURG
30. Mai 24
16:00 Uhr
Lesung NAKED IDENTITY- WER IST AYA K?
Lesung & Diskussion mit dem Publikum
Parkbücherei Berlin-Pankow
13187 Berlin
31. Mai 24
19:00 Uhr
Lesung NAKED IDENTITY - WER IST AYA K?
Lesung & Diskussion mit dem Publikum
...kulturiges... im DU-Hamborner Ratskeller
47166 Duisburg
06. Juni 24
19:00 Uhr
Lesung NAKED IDENTITY - WER IST AYA K?
Lesung & Diskussion mit dem Publikum
MuMA Forum Bielefeld
33699 Bielefeld
06. Sep. 24
18:00 Uhr
Lesung NAKED IDENTITY- WER IST AYA K?
Lesung & Diskussion mit dem Publikum
Haydnbibliothek Hainburg
2410 Hainburg an der Donau