Porterville (Staffel 3)
Ivar Leon Menger

Psychothriller GmbH


EAN

PORTERVILLE ist keine normale Serie, wie man sie kennt. Denn sie funktioniert wie eine Art Puzzle: So ist jede neue Folge wie ein neues Puzzle-Teil. Das bedeutet, die Geschichten beginnen nicht unbedingt da, wo man bei der letzten Folge aufgehört hat. Doch mit jeder neuen Folge erhält man tiefere Einblicke in die Stadt und ihre Bewohner, bis sich das rätselhafte Gesamtbild immer mehr zusammensetzt und am Ende die Frage geklärt wird: "Was ist das dunkle Geheimnis der Stadt Porterville?"

"Die Stadtmauer. Für einen kurzen Moment glaube ich, noch ein bleiches Schimmern neben den geborstenen Brettern zu sehen, doch dann ist es weg. Niemand folgt uns. Wir sind allein. Und wir sind Draußen!" 

Die finale 3. Staffel enthält die Folgen 13 bis 18 der Mystery-Serie:

Folge 13: DIE AUSGESTOSSENEN von Simon X. Rost, gelesen von Timmo Niesner
Folge 14: DIE AKTE RICHTHOFEN von Hendrik Buchna, gelesen von Tobias Kluckert
Folge 15: IM GARTEN DER SCHLANGEN von Raimon Weber, gelesen von Marius Clarén
Folge 16: ZEICHEN DES ZERFALLS von John Beckmann, gelesen von Gerrit Schmidt-Foß
Folge 17: DER TURM von Anette Strohmeyer, gelesen von Oliver Rohrbeck
Folge 18: VERSUCHUNG von Raimon Weber, gelesen von Manja Doering und Peter Flechtner

Ungekürzte Lesungen
Gesamtspieldauer Staffel 2 (2x MP3-CD): ca. 500 min./ 8h 20min.
Empfohlen ab 16 Jahren
Ivar Leon Menger

© Foto: Nadine Menger

Ivar Leon Menger

Ivar Leon Menger, 1973 in Darmstadt geboren, ist Schriftsteller, Diplom-Designer, Werbetexter, Hörspielautor und Regisseur. Bekannt wurde er durch seine erfolgreichen Audible-Hörspielserien Ghostbox und Monster 1983, für die er 2023 mit der Goldenen Schallplatte ausgezeichnet wurde. 2022 erschien sein Thrillerdebüt Als das Böse kam, das in mehrere Sprachen übersetzt wurde, ein Jahr darauf sein zweiter Thriller Angst. Sein dritter Roman erscheint im August 2024 bei dtv.

Instagram: @ivarleonmenger