Gerecht ist nur der Tod
Jutta Profijt

dtv Verlagsgesellschaft

318 Seiten

ISBN 978-3-4232-6252-1

14,90 € [D], SFr. 0,– [CH], 15,40 € [A]

Wem kannst du trauen?

Ein Mord vor den Augen der Öffentlichkeit. Eine Soko unter Zeitdruck. Eine Psychologin im Team, die die seelischen Belastungen der Ermittler untersuchen soll. Immer drängender aber stellt sich die Frage:

Ist wirklich jeder, wer er vorgibt zu sein?

Jutta Profijt

© Melanie Grande

Jutta Profijt

war Exportmanagerin und Unternehmerin, bevor sie zum Schreiben kam. Nach fünf Regio-Krimis kam mit Pascha, der rotzfrechen Leiche aus den kultigen Kühlfach-Krimis, der große Durchbruch. 2018 wurde "Unter Fremden" mit dem Friedrich-Glauser-Preis als Bester Kriminalroman des Jahres ausgezeichnet. 2020 erschien "Gerecht ist nur der Tod" unter dem Pseudonym Judith Bergmann. Parallel schreibt Jutta Profijt mit ebenso großem Erfolg heitere Romane, viele ihrer Bücher wurden ins Englische übersetzt. Ihr erstes Hörspiel "Der Ausbruch" wurde vom MDR produziert und sowohl dort als auch im Bayerischen Rundfunk mehrfach ausgestrahlt.  Es steht in der ARD Audiothek zur Verfügung.