Sonntag, 07. April 2019

Premierenlesung: Aachen-Kurzkrimi

Der Hauptgewinn (Sabine Trinkaus)

Uhrzeit: 16:00 Uhr

Couven-Museum
Hühnermarkt 17
52062 Aachen

Wenn zwei das Gleiche erleben, dann muss es für sie noch nicht dasselbe sein. Schon gar nicht, wenn es sich um Mann und Frau handelt. Und erst recht nicht, wenn die Autorin ihr Spiel mit den verschiedensten Vorstellungsebenen treibt. Das kann zu Ereignissen führen, die man in einem Museum nicht vermutet …

Sabine Trinkaus stammt aus dem hohen Norden; heute geht sie ihren literarisch-kriminellen Neigungen im Rheinland nach.

Reservierung über Reservix

Mord im Dreiländereck

Mord im Dreiländereck

Kurzkrimis aus der Region Aachen


Sabine Trinkaus

geboren 1969, aufgewachsen in Schleswig-Holstein, studierte Bibliothekswesen und trieb sich anschließen ein wenig in der Welt herum. Heute lebt sie in Alfter bei Bonn.2007 Preisträgerin Agatha-Christie-Krimipreis, 2008 Preisträgerin Internationaler Kurzgeschichtenpreis Mannheim, 2010Preisträgerin Agatha-Christie-Krimipreis.
Mit Gruppe „Schreibrausch“ 1. Platz beim Pfungstädter Kurzgeschichtenwettbewerb 2008 und 1. Platz beim Krimiwettbewerb des Krimifests Heidelberg 2009.

Sabine Trinkaus