Moni Reinsch

Moni Reinsch

Moni Reinsch ist am 30.07.1968 in Trier geboren und lebt dort mit ihrem Mann Marcus.

Nach Banklehre, Marketing und Personalvermittlung hat sie mit 42 Jahren ein Psychologiestudium mit Praktikum bei der Polizei begonnen und mit dem Bachelor abgeschlossen.

Sie schreibt Regionalkrimis mit ihrem erwachsenen Sohn zusammen sowie Kurzkrimis und eine Kochbuchreihe mit Kurzkrimis und Kurzgeschichten zu verschiedenen Themen. Außerdem arbeitet sie an einem Drehbuch und einem Roman.

2016 und 2017 hatte Moni Reinsch ein Writers-in-residence-Stipendium der Franz-Edelmaier-Residenz für Literatur und Menschenrechte in Meran, Italien.

Sie gehörte der Jury für den Roman-Glauser 2020 an.

Autorenhomepage

Termine mit Moni Reinsch

Wann Was Wo
16. Apr 20
18:30 Uhr
Die lange Nacht des Verbrechens: "Kunstvolle Morde I"
Das großes Quickie-Lesungs-Event auf der CRIMINALE 2020
Landesmuseum Hannover
Willy-Brandt-Allee 5
30169 Hannover, Deutschland
17. Apr 20
20:00 Uhr
Die lange Nacht des Verbrechens: "Lecker killen I"
Das großes Quickie-Lesungs-Event auf der CRIMINALE 2020
Eisfabrik
Seilerstraße 15F
30171 Hannover, Deutschland
 

Bücher von Moni Reinsch

Menü mit erotischen Zutaten

Menü mit erotischen Zutaten

Tatort Eifel 6

Tatort Eifel 6

Menü mit tödlichen Zutaten

Menü mit tödlichen Zutaten

Feuer über der Mosel

Feuer über der Mosel

Im Visier: Nero

Im Visier: Nero

Mittelmosel Bittersüß

Mittelmosel Bittersüß

Tatort Eifel 5

Tatort Eifel 5

Moselruh

Moselruh

Tief im Hochwald

Tief im Hochwald

Mörderisches Moseltal

Mörderisches Moseltal