An einem Sonntagmorgen im August wird in den Hochheimer Weinbergen die Leiche des Frankfurter Oberstaatsanwalts Dr. Joachim Hardenbach gefunden. Kriminalhauptkommissar Oliver Bodenstein und seine neue Kollegin Pia Kirchhoff, die zum ersten Mal zusammen an einem Fall arbeiten, werden schon eine Stunde später zu einem weiteren Leichenfund gerufen: unterhalb des Atzelbergturmes in Kelkheim liegt eine tote junge Frau. Was auf den ersten Blick wie Selbstmord aussieht, erweist sich bei näherem Hinsehen als ein eiskalt geplanter Mord. Die Ermittlungen führen auf die noble Reitanlage Gut Waldhof am Stadtrand von Kelkheim. Dort müssen Bodenstein und Pia Kirchhoff feststellen, dass Isabel Kerstner, die schöne junge Frau des Pferdetierarztes, alles andere als beliebt war. Als Bodenstein und Pia Kirchhoff erfahren, dass sich Staatsanwalt Hardenbach und Isabel Kerstner kannten, bekommt der ganze Fall eine neue Dimension. Ging es etwa nicht nur um Eifersucht und enttäuschte Liebe?