Die telefonische Mord(s)beratung: Geschenktipps und Krimi-Kult in der Mordsberatung

Krimis unterm Weihnachtsbaum. Die letzte Mord(s)beratung in diesem Jahr kommt traditionsgemäß aus dem kleinen Sendesaal des WDR Funkhauses in Köln. Kurz vor Weihnachten geben unsere Experten Krimi-Geschenktipps und empfehlen Neuveröffentlichungen von Kult-Krimis.


In der vorweihnachtlichen Mordsberatung aus dem Kleinen Sendesaal des WDR nimmt das Krimi-Kompetenzteam unter Leitung von "Chief-Inspector" Thomas Hackenberg Kult-Krimis und Klassiker unter die Lupe, die gerade von den Verlagen wiederentdeckt und neu veröffentlicht werden. Die WDR5-Krimi-Experten Ulrich Noller (KrimiZEIT-Bestenliste), Reinhard Jahn (Bochumer Krimiarchiv) und die Journalistin Ingrid Müller-Münch ermitteln, welche prägenden Romane der 40er, 50er und 60er Jahre diese neue Würdigung verdienen und wer noch dazu gehören sollte. Außerdem gibt es natürlich, wie immer vor Weihnachten, die Last-Minute-Geschenktipps und Antworten auf die kniffeligen Krimifragen aus dem Publikum.

Moderation: Thomas Hackenberg

Sprecherin: Regina Münch

Hörerinnen und Hörer können sich per E-Mail an der Sendung beteiligen.JLIB_HTML_CLOAKING

Redaktion: Petra Brandl-Kirsch

Die telefonische Mord(s)beratung | Samstag, 19. Dezember 2015, 21.05 - 23.00 Uhr
WDR Funkhaus 
Wallrafplatz
50667 Köln

Bildrechte: WDR 5