Donnerstag, 07. November 2019

Lesung 10. Krimimarathon Berlin-Brandenburg

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Krimisalon in der Bruno-Lösche-Bibliothek
Perleberger Straße 33
10559 Berlin

Queres Double-Feature:

Zwei aktuelle Berlin/Bodensee Krimis zu einem politisch brisanten Thema"

Corinna Waffender liest aus "Andere töten" und Peter Fuchs aus seinem Krimidebüt "Schöneberger Steinigung".

Drei Tote in einer Woche, kaltblütig ermordet. Ein Berliner Kommissarinnen-Duo im Wettlauf mit der Zeit. Ein Toter im Volkspark Schöneberg, gesteinigt, und bekannt als schwuler Ex-Priester. Die Ermittlungen gehen in alle Richtungen. In beiden Fällen spielen Vorurteile, Ablehnung und Hass eine nicht unwesentliche Rolle.

Peter Fuchs

Peter Fuchs ist Österreicher und lebt mit seiner Familie in Berlin. Er arbeitete am Theater mit Christoph Schlingensief, entwickelte einen Handytarif für die Zielgruppe LGBTI und interviewte Robert de Niro, Kristen Stewart und Justin Timberlake. Letzteren sogar dreimal. Peter Fuchs läuft und schwimmt. Die Schöneberger Steinigung ist sein erster Kriminalroman.

Peter Fuchs
© Dario Krakowski