Uhlenbrock
Claudia Rimkus

Gmeiner-Verlag


EAN 3839200881

13,– € [D], SFr. 0,– [CH], 0,– € [A]
Eine Mordserie hält Hannover in Atem. Bald stellt sich heraus, dass alle Getöteten Verbindungen zu Heimkindern hatten. Zunächst ist Charlotte Stern an den Ereignissen nur interessiert. Als sie jedoch erfährt, dass ihre Freundin Anneliese jedes Opfer kannte und deshalb womöglich auch auf der Todesliste steht, schaltet sie sich in die Ermittlungen ein. Eine Spur aus der Vergangenheit führt sie zur Psychiatrischen Klinik Uhlenbrock. Laufen dort alle Fäden zusammen? Die beiden Seniorinnen kommen dem Täter gefährlich nah. Zu nah?
Claudia Rimkus

Claudia Rimkus

Claudia Rimkus wurde in Hannover geboren, wo sie noch heute lebt und an zahlreichen Projekten arbeitet. Zwei ihrer Romane wurden erfolgreich als Fortsetzungsromane in der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung veröffentlicht. Mittlerweile sind acht Romane als Taschenbücher und E-Books erhältlich.

EICHENGRUND, der erste Charlotte-Stern-Hannover-Krimi erschien 2018.

Im August 2019 kam Mörderisches aus Hannover hinzu. RABENECK folgte im März 2020. Im September 2021 erschien UHLENBROCK, der dritte Krimi dieser Reihe. Der vierte mit dem Titel ERLENRIED kam im August 2022 auf den Buchmarkt. Der fünfte Band, der Krimi zur Criminale mit dem Titel LETZTES KAPITEL HANNOVER wird am 10. April 2024 dazukommen.

Termine

Wann Was Wo
16. Mai 24
20:30 Uhr
Die langen Nächte der Verbrechen - Hardboiled Detective
Wenn die Schüfflerin bzw. der Schnüffler harte Bretter bohrt.
Kulturzentrum Pavillon - Bühne 1
30161 Hannover