Entmündigt

Verlagshaus Schlosser

Taschenbuch

ISBN 978-3-9620-0482-8

12,90 € [D], 13,30 € [A]
Sabine Koch lebt mit ihrem Ehemann Günter und ihrem Sohn Tim in einer kleinen Stadt am Waldrand.
Ihr Vater hat ihr seine gutgehende Immobilienfirma vererbt, die Günter leitet und sie die Buchhaltung
erledigt. Sie ist glücklich und zufrieden bis merkwürdige Dinge passieren, ihr passieren. Ihr Mann misst dem keine Bedeutung bei und beruhigt Sabine. Aber als es immer schlimmer wird, merkt sie, dass jemand ihr Leben zerstören will. Aber warum? Wer ist die geheimnisvoll Frau, die immer wieder auftaucht?
Keiner glaubt ihr und sie ist dabei ihren Verstand zu verlieren. Viel zu spät merkt sie, wer wirklich
dahintersteckt. Der Mensch, der etwas zu wissen scheint, wird ermordet. Aber auch ihr Leben scheint
in Gefahr zu sein. Voller Angst flieht Sabine und trifft auf einen Mann, der ihr vertrauenswürdig erscheint und ihr helfen will. Sie will ihr Leben zurück, aber wie?
Wird sie es schaffen?