Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*
Michael Kibler

Abendfrost

Kriminalroman

Taschenbuch
November 2018
sofort lieferbar
ISBN 9783492313865

Eine tote alte Dame in einem Seniorenstift – offenbar mit einem Schal erstickt. Der Fall scheint einfach zu sein für Steffen Horndeich und Leah Gabriely von der Darmstädter Mordkommission: Anscheinend hatte es jemand auf das reichlich vorhandene Bargeld der Dame abgesehen. Doch dann macht der Rechtsmediziner eine Entdeckung, die diese Theorie über den Haufen wirft. Und die Ermittler müssen sich bald fragen, ob der Mord die Tat eines Serienkillers war. Noch undurchsichtiger wird der Fall schließlich, als auch noch ein Pfleger des Seniorenstifts erdrosselt wird. Horndeich und Gabriely stehen vor verworrenen Ermittlungen …

Michael Kibler

Michael Kibler

geb. 1963, studierte Germanistik in Frankfurt. Magister 1991, Promotion 1998. Seit 1992 der schreibenden Zunft zugehörig, zunächst als Autor von Groschenromanen bei Bastei. Ab 1997 Texter und PR-Profi, seit 2005 auch Krimischriftsteller. Bisher gibt es elf Kriminalromane um das Darmstädter Ermittlerteam um Steffen Horndeich: akutell "Treueschwur" (Nov. 2017).

SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com