Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*
Michael Kibler

Darmstadt zu Fuß

Die schönsten Sehenswürdigkeiten zu Fuß entdecken

Januar 2015
sofort lieferbar
ISBN 9783955421175
Egal ob bei einem Streifzug entlang der zahlreichen
Jugendstil-Sehenswürdigkeiten, einem Bummel durch
die Altstadt und die Parkanlagen oder sogar während
einer spannenden Gefängnistour, die zu den Tatorten
fiktiver und realer Verbrechen führt – es gibt
in Darmstadt viel zu entdecken! Die Stadt ist voll von
Überraschungen, Originalen und faszinierenden, oft
gut versteckten, geschichtsträchtigen Orten, die es zu
erkunden gilt.
Auf sechs abwechslungsreichen Routen stellt der
Darmstädter Autor Michael Kibler diese außergewöhnlichen,
kuriosen oder einfach nur schönen Seiten der
Stadt vor. Sein Buch – längst ein Klassiker – erscheint
bereits in dritter Auflage.
Michael Kibler

Michael Kibler

geb. 1963, studierte Germanistik in Frankfurt. Magister 1991, Promotion 1998. Seit 1992 der schreibenden Zunft zugehörig, zunächst als Autor von Groschenromanen bei Bastei. Ab 1997 Texter und PR-Profi, seit 2005 auch Krimischriftsteller. Bisher gibt es elf Kriminalromane um das Darmstädter Ermittlerteam um Steffen Horndeich: akutell "Treueschwur" (Nov. 2017).

SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com