Grappa und die Venusfalle
Gabriella Wollenhaupt

Grappa und die Venusfalle

grafit Verlag

Taschenbuch
Mai 2017
sofort lieferbar
ISBN 9783894254872
11,– € [D], 11,30 € [A]
     
Aus dem Phoenix-See wird die Leiche Marina Schrotts gezogen. Angesichts des Fundorts ist die Todesursache nicht überraschend: Tod durch Ertrinken. Allerdings enthalten die Lungen der ›Mutter Teresa von Bierstadt‹ kein Seewasser – das Wasser stammt aus einem ihrer Läden. Denn Marina Schrott war nicht nur für ihre Hilfsbereitschaft und die aufopferungsvolle Pflege ihrer schwer kranken Tochter Venus bekannt, sondern managte darüber hinaus ein Hundesalon-Imperium.
Für Reporterin Maria Grappa wird die Sache richtig interessant, als sie schmutzig wird – eine Familiengeschichte mit allem Drum und Dran: zwei Vätern, zwei Töchtern, gnadenloser Selbstsucht und dem Kampf ums Erbe …
Gabriella Wollenhaupt
© frauausglas@yahoo.de

Gabriella Wollenhaupt

Gabriella Wollenhaupt wurde 1952 geboren und arbeitet seit mehr als zwanzig Jahren als Journalistin im Ruhrgebiet, derzeit als Fernsehredakteurin beim WDR in Dortmund. Mit der Figur der Maria Grappa hat sie eine der originellsten und witzigsten Ermittlerinnen der Krimi-Szene geschaffen.
Ich habe 23 Krimis geschrieben, in denen Maria Grappa meine Serienheldin ist und zwei historische Krimis.