Spielplatz / Spielplatz 20
Hansjörg Schneider

Spielplatz / Spielplatz 20

Kinder und Jugendliche spielen Theater. Drei Theaterstücke und drei Konzepte
1., Aufl., April 2007
sofort lieferbar
ISBN 9783886613007
14,– € [D], 14,40 € [A] , SFr. 24,50 [CH]
     
Theaterspielen ist für die Entwicklung sozialer Phantasie wie für die ästhetische Erziehung unverzichtbar. Neben drei Theaterstücken stellt dieser Band drei beispielhafte Konzepte vor, die sich als Anregung und Anleitung zum Theaterspielen für Kinder und Jugendliche verstehen.

INHALT:
Rudolf Herfurtner, "Ratzenspatz" ab 8 Jahren. Gerhard Rühm, "die bremer stadtmusikanten" ab 16 Jahren. Hansjörg Schneider, "Orpheus. Szenen aus dem Hades" ab 14 Jahren. junges theater basel, "Der Lauf der Dinge". Theater an der Parkaue Berlin, "Die Winterakademie". Theaterhaus Frankfurt, "Auf Wanderschaft".
Hansjörg Schneider

Hansjörg Schneider

wurde 1938 in Aarau geboren. Er gehört zu den meistgespielten deutschsprachigen Dramatikern und schrieb zahlreiche Romane und Erzählungen. Für sein Schaffen wurde Hansjörg Schneider mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter der "Preis der Schweizerischen Schillerstiftung" (2003) für sein Gesamtwerk und der Friedrich-Glauser-Preis (2005).
Hansjörg Schneider lebt in Basel.