Spielplatz / Spielplatz 13
Hansjörg Schneider

Spielplatz / Spielplatz 13

Sieben Stücke für die Allerkleinsten
Taschenbuch
sofort lieferbar
ISBN 9783886612215
14,– € [D], 14,40 € [A] , SFr. 25,60 [CH]
     
INHALT: Agnès Desfosses, "Unter dem Tisch". Roberto Frabetti / Maria Ellero, "Der Zug und der Regenbogen". Rudolf Herfurtner, "Spatz Fritz". Ulrich Hub, "Pinguine können keine Käsekuchen backen". Alma Jongerius, "Müllmaus". Paula Bettina Mader, "Sonne, Mond & Sterne". Hansjörg Schneider, "Robinson lernt tanzen".
Hansjörg Schneider

Hansjörg Schneider

wurde 1938 in Aarau geboren. Er gehört zu den meistgespielten deutschsprachigen Dramatikern und schrieb zahlreiche Romane und Erzählungen. Für sein Schaffen wurde Hansjörg Schneider mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter der "Preis der Schweizerischen Schillerstiftung" (2003) für sein Gesamtwerk und der Friedrich-Glauser-Preis (2005).
Hansjörg Schneider lebt in Basel.