Rhein Neckar Mord
Markus Guthmann, Lilo Beil

Rhein Neckar Mord

Krimis aus der Region

Wellhöfer, Ulrich

Oktober 2014
sofort lieferbar
ISBN 9783954281510
11,90 € [D], 12,30 € [A]
Sonderpreis 0,– €
     
Mord ist Mord, egal, wo er passiert: Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen, Speyer, Neustadt. Und am Ende gibt es eine Leiche. Oder mehrere. Oder etwa keine?
RHEIN NECKAR MORD garantiert spannendes Lesevergnügen. In 25 Geschichten sind Autoren der Region den Tätern auf der Spur: Wer war´s? Wie geschah´s? Und warum? Begeben Sie sich mit auf die Suche – und lassen Sie sich überraschen.
Autoren: Lilo Beil; Andrea Bergen-Rösch; Markus Guthmann; Marcus Imbsweiler; Kerstin Lange; Jochen Mast; Daniel Morawek; Nora Noé; Wolfgang Vater; Gudrun Wilhelms; Maria Daniela Ziegler
Markus Guthmann

Markus Guthmann

wurde 1964 in Pirmasens geboren und schreibt seit seiner Jugend. Ein erster Schülerzeitungsartikel über die APO fiel der Zensur zum Opfer. Seitdem veröffentlichte er zahlreiche Beiträge in verschiedenen Fachmagazinen, bis er schließlich den Weg zur Kriminalliteratur fand. Seine erfolgreichen Weinstrassenkrimis mit dem unkonventionellen Staatsanwalt Dr. Benedikt Röder und seinem Freund, dem Edelwinzer Hellinger, erscheinen im Emons Verlag.
Der studierte Wirtschaftsingenieur arbeitet im Management eines internationalen Konzerns und lebt mit Familie und Hund an der Deutschen Weinstraße, der pfälzischen Toskana.

Lilo Beil
© 2017 in der Nikolauskapelle Klingenmünster/Lesung aus "Ein feste Burg"

Lilo Beil

geb. 1947, verbrachte ihre Kindheit in einem südpfälzischen Pfarrhaus. Nach dem Studium der Anglistik und Romanistik in Heidelberg unterrichtete sie fast vierzig Jahre an einem südhessischen Gymnasium. Die Mutter von drei erwachsenen Töchtern lebt heute mit ihrem Mann und einem Hund in Birkenau im Weschnitztal.

Sie hat bisher elf Krimis veröffentlicht, davon folgende um Kommissar Friedrich Gontard (Gottes Mühlen, Das Licht unterm Scheffel, Die schlafenden Hunde, Die Nacht der grauen Katzen, Die Mauern des Schweigens, Das gläserne Glück, Die Reise des Engels, Ein feste Burg).

In 3 Krimis ermittelt Charlotte Rapp (Die Kinder im Brunnen, Vielleicht auch träumen, In kindlicher Liebe).

Immer stellt sie aktuelle Themen in den Mittelpunkt, wie Mobbing, das Dritte Reich oder Missbrauch. Zudem hat sie in zahlreichen Anthologien Kurzkrimis und bisher fünf Erzählbände veröffentlicht.