Die Liebe der Halligärztin
Lena Johannson

Die Liebe der Halligärztin

Roman

Ullstein Taschenbuch Verlag

Taschenbuch
Februar 2019
sofort lieferbar
ISBN 9783548291062
10,– € [D], 10,30 € [A] , SFr. 11,50 [CH]
     
Sommer, Sonne, Nordseewind

Auf der wunderschönen Nordseeinsel Pellworm fühlen sich Ärztin Wiebke und Tochter Maxi schon fast wie zu Hause. Mutter und Tochter haben ihr Herz an Schwimmmeister Tamme verloren, einen waschechten Friesen mit griechischen Wurzeln. Doch statt den Sommer im Strandkorb zu verbringen und sich die salzige Seeluft um die Nase wehen zu lassen, hat Wiebke alle Hände voll zu tun: Eine mysteriöse Krankheit verbreitet sich wie eine Epidemie auf den Halligen. Zu allem Überfluss wird Tamme auch noch beschuldigt, den Unfall eines kleinen Jungen nicht verhindert zu haben. Wiebke ist fest entschlossen, ihr Glück zu retten, und setzt alles daran, Tamme zu entlasten und die Halligbewohner zu kurieren.
Lena Johannson
© Neelsen

Lena Johannson

Jahrgang 1967, gebürtige Schleswig-Holsteinerin. Ausbildung zur Buchhändlerin in Bad Oldesloe. Berufliche Abstecher: Angefangenes Schauspielstudium in Hamburg. Jobs bei einem Touristikunternehmen in der Schweiz, in Tunesien und Sri Lanka. Praktikum und Regieassistenz am Ohnsorg Theater.1992 Freie Mitarbeiterin eines Hamburger Redaktionsbüro und anschließend die Selbständigkeit als freie Journalistin mit dem Schwerpunkt Reisereportage. 2007 erscheint ihr erster Roman “Das Marzipanmädchen”, 2019 steht sie mit "Die Villa an der Elbchaussee" und dem biografischen Roman über Edvard Munchs Nichte Signe Munch "Die Malerin des Nordlichts" auf der Bestsellerliste.

Termine

Wann Was Wo
10. Dez 19
18:30 Uhr
KRIMITAG Hamburg Haspa Winterhude
22303 Hamburg