Ausgespielt
Michaela Muschitz

Ausgespielt

Ein Tom Meixner Krimi

Verlag Federfrei

Taschenbuch
sofort lieferbar
ISBN 9783903092518
12,90 € [D], 12,90 € [A] , SFr. 14,90 [CH]
     
Am folgenden Tag eines Fests am Fußballplatz wird der Masseur tot in der Kabine gefunden. Diesmal hat Inspektor Meixner ein persönliches Interesse den Täter zu finden, denn bei dem Toten handelt es sich um seinen langjährigen Freund Stefan. Im Zuge seiner Ermittlungen findet Meixner heraus, dass sein Freund an Wettmanipulationen beteligt war und diese kurz vor seinem Tod gestehen wollte. Doch das wollte offensichtlich jemand verhindern. Bei seinen Recherchen stößt Meixner auf aufstrebende Fußballtalente, ehrgeizige Väter und einflussreiche Sponsoren, die alle ein Motiv für Mord haben.
Michaela Muschitz

Michaela Muschitz

1971 in Wien geboren, lebt als Schriftstellerin und Schreibtrainerin mit vier Hunden, zwei Katzen und einem verständnisvollen Mann in der Nähe von Tulln/Niederösterreich. Begann erste Schreibprojekte bereits in der Schule mit der Veröffentlichung einer eigenen Schülerzeitung. Nach mehreren Jahren im ORF, Filmproduktionen und diversen Jobs in PR und Marketing der Schritt in die Selbständigkeit 2005 als Schreibtrainerin. 

2013 erschien der 1.Krimi "Gerüchteküche" im Verlag Federfrei. 2014 folgte "Endstation Schlachthof" ebenfalls im Verlag Federfrei.