Schattenkuss
Inge Löhnig

Schattenkuss

Die Arena Thriller

Arena Verlag

Taschenbuch
Juni 2018
sofort lieferbar
ISBN 9783401510828
8,99 € [D], 9,30 € [A] , SFr. 11,90 [CH]
Sonderpreis 0,– €
     

Der Tod ihrer Großmutter lässt Lena ziemlich kalt. Schließlich hat sie diese acht Jahre lang nicht gesehen - und deshalb auch keine Lust, ihre Mutter in das verschlafene Dörfchen Altenbrunn zu begleiten. Doch dann taucht immer öfter der Name Ulrike in den Gesprächen auf und Lena hört zum ersten Mal, dass sie eine Tante hat, die seit zwanzig Jahren verschwunden ist. Einziges Lebenszeichen ist jedes Jahr eine Postkarte. Als Lena beginnt, Nachforschungen anzustellen, stößt sie schnellt auf eine Mauer aus Schweigen, Misstrauen und Aggression. Stück für Stück erkennt sie, dass etwas Furchtbares in Altenbrunn geschehen ist - und dass einige Dorfbewohner allen Grund haben, die Wahrheit zu fürchten.

Inge Löhnig

Inge Löhnig wurde 1957 in München geboren. Sie studierte an der renommierten Akademie U5 in München Grafik-Design und arbeitete anschließend in verschiedenen Werbeagenturen, zuletzt als Art-Directorin auf einem Mode-Etat. 

Heute lebt sie als selbständige Autorin mit ihrer Familie und einem betagten Kater in der Nähe von München.

„Der Sünde Sold“, war ihr erster Roman mit Kriminalhaupt-kommissar Konstantin Dühnfort und Auftakt der Serie, die bei Kritikern und Lesern einhellige Begeisterung auslöst: „Meisterhafte Erzählkunst“ schrieb die Süddeutsche Zeitung. „Mehr davon“ wünscht sich die Frauenzeitschrift FREUNDIN.

Unter dem Pseudonym ELLEN SANDBERG schreibt Inge Löhnig spannende Familienromane, die im Penguin Verlag erscheinen.