Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*

Tod mit Verspätung

Taschenbuch
Juni 2018
sofort lieferbar
ISBN 9783945458334
Immer wieder verschwinden mitten in Deutschland Güterwaggons mitsamt ihrer Ladung. Die Bahn braucht Spezialisten aus den eigenen Reihen, die sich sowohl im Schienenverkehr als auch in der Polizeiarbeit auskennen. Bianca Trapp und Thomas Jessen können sich für diese neugeschaffenen Stellen qualifizieren.

Den beiden gelingt es bald, Licht in die Waggondiebstähle zu bringen. Plötzlich verschwinden aber auch Chemikalien von den Gleisen, mit denen man Tonnen von Sprengstoff herstellen könnte. Wird es den Bahnermittlern gelingen, ein deutsches 9/11 zu verhindern?
SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com