Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*
Olaf Müller

Chiffre

sofort lieferbar
ISBN 9783898415248

Gregor Kehler ist Publizistikstudent in Berlin und arbeitet gleichzeitig als freier Mitarbeiter beim Stadtmagazin Touché. Als er auf den starkfrequentierten Kleinanzeigenmarkt der Hauptstadt aufmerksam wird, wittert er seine Chance auf eine große Enthüllungsstory: Mittels Chiffreanzeige sucht er Menschen, die bereit sind zu töten für Geld oder den besonderen Kick. Die Nummer schlägt wie eine Bombe in der Redaktion ein. Gleichzeitig inseriert Gregor auch privat, um seinem Liebesleben ein wenig auf die Sprünge zu helfen. Das Schicksal nimmt seinen Lauf ...

Olaf Müller

Olaf Müller

Jahrgang 1964, geboren und aufgewachsen in Wilhelmshaven an der Nordsee. Realschule, Höhere Handelschule, Abendgymnasium. Lieblingsportarten: Badminton, Squash und Tischtennis. Sturm und Drang: Große Tramptouren durch Europa, Nordafrika und den Nahen Osten. Ausbildung: Verwaltungsfachangestellter, Altenpflege und Altensporttherapie. Studium: Publizistik, Informationswissenschaft und Politik an der FU Berlin. Seit 1987 als Journalist tätig, Schwerpunkt TV-Berichterstattung
(Deutsche Welle TV, ARD, ZDF, SWR, MDR, SAT 1, RTL und VOX). Seit 2000 Redaktion und Projektmanagement im BereichUnternehmenskommunikation (Imagefilme, Mitarbeiterfernsehen, Dokumentationen, Kommunikationsstrategien).

SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com