Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*
Ursula Poznanski

Schatten

Taschenbuch
Januar 2019
sofort lieferbar
ISBN 9783499267444
Eine Entführung. Drei Morde. Ein Täter aus der Vergangenheit.

Ein Mann, grausam zugerichtet in seiner Wohnung. Eine Hebamme, ertränkt in einem Bach.
Zwei Fälle, die Beatrice Kaspary als Ermittlerin im Dezernat 'Leib und Leben' der Polizei Salzburg lösen muss. Schnell erkennt Beatrice, dass die beiden Morde zusammenhängen – und dass sie etwas mit ihr selbst zu tun haben müssen. Denn sie kannte beide Toten. Sie konnte sie nicht leiden. Und sie weiß: Wenn sie nicht handelt, wird es weitere Opfer geben.
Ursula Poznanski

Ursula Poznanski

Ursula Poznanski arbeitete über zehn Jahre lang als Medizinjournalistin, bevor sie nach dem Erfolg ihres Jugendthrillers „Erebos“ den Sprung ins hauptberufliche Autorendasein wagte. Heute schreibt sie sowohl Jugendbücher als auch Krimis für Erwachsene. Mit ihrer Familie lebt sie im Süden von Wien.

SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com