Elendsknochen
Nicole Braun

Elendsknochen

Der dritte Fall für Edgar Brix

Gmeiner-Verlag

Taschenbuch
2018, August 2018
sofort lieferbar
ISBN 9783839223086
13,– € [D], 13,40 € [A] , SFr. 19,50 [CH]
Sonderpreis 0,– €
     
Wie ein Albtraum beginnt das Jahr 1965 in Wickenrode. Kurz nach einem tragischen Grubenunglück geschieht ein weiterer Unfall im Unglücksstollen. Zur gleichen Zeit buddelt ein Hund menschliche Knochen im nahen Hirschhagen aus. Und egal was Edgar anfängt, er läuft immer wieder dem Journalisten Eugen Bock in die Arme. Alles nur eine Anhäufung von Zufällen? Albrecht Schneider weiß es besser. Aber er hat jemandem versprochen zu schweigen.
Nicole Braun

Nicole Braun

Nicole Braun, geboren in Kassel, ist ein typisch nordhessisches Gewächs: Fest verwurzelt in der Region stand es außer Frage, ihr Krimi-Debüt in die märchenhafte Kulisse zwischen Meißner und Kaufunger Wald zu verlegen. Dort trifft man sie bei langen Streifzügen mit ihren Hunden auf der Suche nach Inspiration für mörderische Geschichten und düstere Tatorte. Dem Schreiben zuliebe hat sie ihre berufliche Laufbahn als Betriebswirtin auf Eis gelegt und widmet sich nun auch wieder ihren anderen Leidenschaften: Sie gibt Schreib-Workshops und singt als Frontfrau einer Coverband.