Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*
Roland Krause

Betriebswirtschaftliche Steuerung und Kontrolle

10. Klasse

Taschenbuch
März 2018
sofort lieferbar
ISBN 9783808583388
Das Lehrwerksprogramm 'Betriebswirtschaftliche Steuerung und Kontrolle für Wirtschaftsschulen' wurde in Übereinstimmung mit dem LehrplanPlus für das Fach Betriebswirtschaftliche Steuerung und Kontrolle an Wirtschaftsschulen in Bayern gestaltet.Ziel dieses Lehrbuches ist es, die Schüler an die Berufswelt heranzuführen bzw. den Bogen zu spannen zwischen Schule und Beruf und umfassend in betriebswirtschaftliche Sachverhalte einzuführen.Zentrales Prinzip der inhaltlichen Darstellung ist die Nutzung der Erkenntnisse der Gehirnforschung. Eine große Anzahl an passgenauen Abbildungen, Schaubildern sowie Mindmaps erhöht die Anschaulichkeit und steigert damit die Merkfähigkeit.Die durchgängig eingesetzten Modellunternehmen knüpfen an die Lebens- und Erfahrungswelt der Schüler an und bieten zahlreiche Identifikationsmöglichkeiten.Handlungsorientierte Aufgaben sorgen für eine kreative und schüleraktive Erarbeitung und Festigung der Lerninhalte. Auf reine Rekapitulationsaufgaben wird verzichtet.Die Arbeit mit diesem Unterrichtsmaterial ist motivierend und lockert den Schulalltag auf. Sie schafft die Grundlage, offen an zum Teil komplexe Themen heranzugehen.Ergänzend enthält das Programm das dazugehörige Arbeitsbuch und ein Lehrermedienpaket, welches neben Lösungseinträgen, Unterrichtsverläufen zu den Lernsituationen auch diverses Bonusmaterial beinhaltet.In Vorbereitung ist ein E-Learning-Modul, welches im Sinne des mobilen Lernens sowohl für die Schüler zum aktiven und motivierenden Selbststudium, als auch für die Lehrkraft als Tafelbildersatz für den direkten Einsatz im Unterricht dienen kann.
Roland Krause

Roland Krause

Roland Krause wurde 1964 in Lindau geboren. Nach einigen Jahren in Nürnberg lebt und schreibt er heute in München.

Die Stadt mit all ihren heiteren, skurrilen und abgründigen Facetten menschlichen Daseins bildet auch den Hintergrund seiner Erzählungen und Romane.
Schwarzer Humor gepaart mit Milieustudien aus den staubig - finsteren Ecken Münchens.

im Piper Verlag sind bis dato drei Romaneum den Münchner Hauptkommissar Josef Sandner und dessen außergewöhnliche Methoden erschienen:

2011 Der Sandner und die Ringgeister
2012 Fuchsteufelswild
2013 Der Tod kann warten

Desweiteren veröffentlicht er Kurzgeschichten in diversen Anthologien.

 

2016 neu im Balaena Verlag:

Hurenballade

Stories

 

SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com