Glück gehabt!!!
Anke Gebert

Glück gehabt!!!

Meine vielen Leben – von der Tankstellenaushilfe zum Kioskbesitzer, vom Fernsehkandidaten zum YouTube-Phänomen

riva

Taschenbuch
August 2017
sofort lieferbar
ISBN 9783742301697
16,99 € [D], 17,50 € [A]
Sonderpreis 0,– €
     
Vom Wer wird Millionär?-Liebling zum gefeierten YouTube-Hero – dit is Aaron Troschke!



Aaron Troschke hat es geschafft. Dank seiner frechen, witzigen und unverwechselbaren Berliner Schnauze wurde der brötchenbackende Kioskbesitzer zum erfolgreichen YouTuber mit über 600 000 Abonnenten.



Alles begann mit seiner Fernsehpremiere als Studiogast bei Wer wird Millionär?, wo er sich um Kopf und Kragen und in die Herzen von Millionen von Zuschauern redete. In

schrägen Anekdoten gibt Aaron Einblick in sein altes Leben als Kioskbesitzer, wo Oddset-Manni und Hartzer-Harry den Ton angaben, und schildert, wie sich sein Leben nach dem Auftritt bei Günther Jauch geändert hat. Markus Lanz lud ihn in seine Sendung ein, er bekam die Chance auf eine Moderatorenausbildung bei Frank Elstner, gewann die zweite Staffel von Promi Big Brother und startete erfolgreich mit seinem eigenen YouTube-Kanal »Hey Aaron!!!« und als Influencer durch.



Wie man es von ihm gewohnt ist, nimmt Aaron bei allem, was er erzählt, kein Blatt vor den Mund und schildert offen, wie es hinter den Kulissen des Showbiz zugeht. In seinem ersten Buch zeigt der Tausendsassa, dass man alles erreichen kann, wenn man nur seinem Herzen und seiner Schnauze folgt.
Anke Gebert

Anke Gebert

Anke Gebert

studierte u.a. am „Deutschen Institut für Literatur“ in Leipzig und arbeitete in verschiedenen Berufen, bevor sie in Hamburg an der Master School Film ein Drehbuch-Studium absolvierte. 

Seit einigen Jahren ist sie freie Autorin von Romanen, erzählenden Sachbüchern und Drehbüchern – und gibt Seminare für Kreatives Schreiben. Für ihre Arbeiten erhielt sie diverse Preise.

Zu ihren bekanntesten Büchern zählen der Roman „Die Summe der Stunden“, die Biografie „Die Strafverteidigerin“, das Sachbuch „Im Schatten der Mauer“ und der Kriminalroman „Das Treiben“. 

2012, 2014 und 2015 erschienen ihre Küsten-Krimis:„Sturz in den Tod“, „Travemünde: Tod“ und „Über Kreuz“.

                                                                                  www.ankegebert.de