Röslein stach
Susanne Mischke

Röslein stach

Arena X-Thriller:

Arena Verlag

Taschenbuch
Juli 2017
sofort lieferbar
ISBN 9783401509617
8,99 € [D], 9,30 € [A] , SFr. 11,90 [CH]
     


Toni ist einfach nur froh, von zu Hause auszuziehen. Endlich in den
eigenen vier Wänden! Ralph, ihrem kontrollsüchtigen Stiefvater, ist sie
ein für alle Mal entkommen. Doch die alte Villa, die sie mit drei Mitbewohnern
teilt, birgt ein abscheuliches Geheimnis: Vor zwanzig Jahren
wurde ein Mädchen auf brutale Weise darin ermordet. Und der verurteilte
Täter ist seit Kurzem wieder auf freiem Fuß.

Susanne Mischke
© Jens Niebuhr

Susanne Mischke

Susanne Mischke wurde in Kempten/Allgäu geboren und lebt inzwischen bei Hannover.
Bekannt wurde sie durch Romane wie "Mordskind", "die Eisheilige", "Wer nicht hören will, muss fühlen", "Liebeslänglich" und ihre erfolgreiche Hannover-Krimiserie, die mit "Der Tote vom Maschsee" begann und derzeit mit "Todesspur" in die vierte Runde geht. Seit 2005 schreibt sie auch Jugendthriller für den Arena-Verlag. Titel: "Nixenjagd", "Zickenjagd", "Walsdesruh", "Rosengift"