Das Rigilied

Das Rigilied

Herkunft und Bedeutung

edition taberna kritika

Mit einem Nachwort von Elio Pellin

Taschenbuch,
April 2017
sofort lieferbar
ISBN 9783905846447
16,– € [D], 16,– € [A] , SFr. 20,– [CH]
Sonderpreis 0,– €
     
“Ziel dieser Untersuchung ist es […] nicht, noch mehr Sinn zu schaffen, sondern im Gegenteil die Strategien freizulegen, mit denen Sinn – zum Teil gewaltsam, zum Teil unbewusst – geschaffen wird. Und damit auch einen Beitrag zur Wiederverunsicherung zu leisten und zu helfen, allzu offensichtliche Antworten zu vermeiden. Wie de Simoni diese Wiederverunsicherung in seinem Essay zum Rigilied angeht, ist ein grosser und ernsthafter Spass.” (E. Pellin)
Elio Pellin

Elio Pellin

Elio Pellin, geboren 1964, ist im Osten der Schweiz aufgewachsen und lebt nun seit rund 30 Jahren in Bern. Er ist promovierter Literaturwissenschaftler und hat als Lehrbeauftragter, wissenschaftlicher Mitarbeiter, Redakteur und Autor von satirischen Texten gearbeitet. Heute ist er Verantwortlicher für Öffentlichkeits-und Kulturarbeit der Universitätsbibliothek Bern.