KRIMMINI
Arnd Rüskamp

KRIMMINI

RUHR 6

Hellblau-Verlag

Taschenbuch
Februar 2017
sofort lieferbar
ISBN 9783937787510
4,95 € [D], 5,10 € [A]
Sonderpreis 0,– €
     
Chewbacca lacht, Chewbacca weint
Das Einkaufszentrum "X" erwacht im Alptraum eines jeden Einkaufszentrums: Terror. Terror durch eine fremde Kultur. So läse sich das in postfaktischen Zeiten, in denen wir uns den Feierabend mit alternativen Fakten vertreiben. Tatsächlich ist es nur ein türkischer Chewbacca aus Altenessen, der mit einer Bombe droht. Also halb so wild. Trotzdem herrscht Hysterie. Klar, dass es nur einen gibt, der den Außerirdischen aufhalten kann: Privatermittler Kalle Krusenberg.

Veronika, der Lenz ist da
Wer von Mama, Papa und Pastor auf den Namen Siegfried Lenz getauft wurde und dann als „Lütten Lenz“ endet, konnte die hohen Erwartungen seiner Eltern nicht erfüllen. Dennoch brachte es Lütten Lenz zu einem Gemüsewagen und die Begegnung mit seiner Jugendliebe Veronika lässt ihn auf mehr hoffen. Dass er glaubt, dem Erlkönig nacheifern zu müssen und auf Gewalt setzt, ruft, selbstverständlich , Antonie Hasenäcker auf den Plan. Für Lütten Lenz wird´s eng.
Arnd Rüskamp

Arnd Rüskamp

Arnd Rüskamp wurde 1961 am Essener Baldeneysee geboren. Nach dem Abitur absolvierte er zwei lehrreiche Jahre bei der Luftwaffe. Er studierte Publizistik, Germanistik und Politik und arbeitete parallel als Reporter und Moderator für den WDR. Nach dem Studium lernte er als stellvertretender Chefredakteur einer Motorradzeitschrift die Strukturen eines Printmediums kennen. Er war Mitbegründer einer Werbeagentur, aus der schließlich ein Verlag hervorging, den er heute leitet. Er lebt im Ruhrgebiet und in einem Dorf in Schleswig-Holstein. Arnd Rüskamp ist verheiratet und hat zwei Töchter.