Ruhrpiraten
Mike Steinhausen

Ruhrpiraten

Roman

Gmeiner-Verlag

Taschenbuch
2018, Februar 2018
sofort lieferbar
ISBN 9783839222522
16,– € [D], 16,50 € [A] , SFr. 23,50 [CH]
Sonderpreis 0,– €
     
Ruhrgebiet 1942. Während Deutschland im Gleichschritt marschiert, träumen der 16-jährige Egon Siepmann und sein Freund Fritz Gärtner von Freiheit und Abenteuer. Hin und her gerissen zwischen dem Kampf ums Überleben, den Schikanen der Hitlerjugend und der Verfolgung durch die Gestapo, suchen sie nach ihrer Identität. Doch wer sich in dieser Zeit auflehnt, wird bestraft. Und die Schergen des NS-Regimes kennen keine Gnade.
Mike Steinhausen

Mike Steinhausen

1969 in Essen geboren und aufgewachsen, Vater zweier Töchter. Von Beruf Kriminalbeamter. Jahrelange Verwendung als Zivilfahnder im Milieu. Mehrjährige Verwendung in der Kriminalwache und Bearbeitung aller Bereiche kriminalpolizeilicher Arbeit. Neben Einbruchsdelikten, Tätigkeitsschwerpunkte in den Bereichen Todesermittlungsverfahren, Raub- und Sexualstraftaten. 
Heute wohnhaft in Hattingen.


Debüt 2013 mit „Operation Villa Hügel“ im Gmeiner- Verlag.

2014 „Schlagwetter“,  Gmeiner- Verlag.

2015 "Rachebrüder", Gmeiner- Verlag.

2017 "Fliegenschmaus", Gmeiner- Verlag