Leipzig im Sumpf
Sylke Tannhäuser

Leipzig im Sumpf

Emons

sofort lieferbar
ISBN 9783897058095
9,90 € [D]
     

Sie ist jung, sie ist schön, und sie muss sterben. Oberkommissar Heinrich Heine, genannt Henne, steht vor einem Rätsel. Niemand will die Tote kennen, bis er schließlich einen Tipp bekommt. Die Spur führt ihn in die Machtzentralen der Leipziger Politik. Was verbergen Polizei, Stadtverwaltung und Staatsanwaltschaft? Alle sind verdächtig, doch wo steckt der wirkliche Drahtzieher? Als Henne ihn entdeckt, ist es beinahe zu spät ...

Sylke Tannhäuser

Sylke Tannhäuser

wurde 1964 in Leipzig geboren, im Kindesalter ins Dreiländereck Zittau verpflanzt, kehrte aber nach dem Abitur nach Leipzig zurück. Hier studierte sie Betriebswirtschaft, später Verwaltungswirtschaft und schlug sich in mehreren Berufen durch. Derzeit arbeitet sie u. a. in ihrer Autorenschule. Sie ist Mitglied der „Mörderischen Schwestern“ und im „FürWort-Verein für Mitteldeutsche Literatur“.