Vajra-Mālā

Vajra-Mālā

Die Schulung in den Gelübden des Großen Geheimen, des Unübertroffenen Vajra-Fahrzeugs

Garchen Stiftung

Übersetzt von Susanne Schmidt

September 2016
sofort lieferbar
ISBN 9783945457092
15,90 € [D], 17,40 € [A]
Sonderpreis 0,– €
     
Die Lehren des Buddha hängen von der Übertragungslinie ab. Die Übertragungslinie wiederum hängt von der Reinheit der Gelübde ab. Das Wahren der Gelübde indes ist unmöglich, ohne von Anfang an zu wissen, worin die zu wahrenden Gelübde bestehen. Da die Schulung in den verschiedenen Arten zu wahrender Gelübde der ausschlaggebende Kernpunkt ist, werden hier der Reihe nach präzise und prägnant dargestellt: das Erhalten der noch nicht erhaltenen Gelübde, das Wahren der erhaltenen Gelübde in unbeeinträchtigter Weise und das Wiederherstellen verfallener Gelübde. Für eine Person mit dem günstigen Geschick, in einem Leben und in einem Körper die Ebene Vajradharas zu erreichen, stellt [diese Übung] die Stufen des einzigen gangbaren Pfades dar. Es ist außerordentlich wichtig, dass sie sich mit ernsthaftem Eifer und ohne Nachlässigkeit diesem Pfad, zu dem sie sich verpflichtet hat, widmet.
S. H. Drikung Kyabgön Chetsang

Der Autor dieser vortrefflichen Schulung in den Gelübden, Rigdzin Chökyi Dragpa (1595–1659), auch Drikung Dharmakīrti genannt, war der letzte namhafte Spross aus der Drikung-Kyura-Linie.
Susanne Schmidt

Susanne Schmidt

Dr. Carin Bondar hat in Populationsökologie an der Universität British Columbia (Kanada) promoviert. Sie tritt als Expertin und Moderatorin im Fernsehen auf, etwa in der Sendung „Stephen Hawking's Brave New World“.