Tod auf der Kohleninsel
Arnd Rüskamp

Tod auf der Kohleninsel

Emons Verlag

Mai 2017
sofort lieferbar
ISBN 9783740800758
10,90 € [D], 11,30 € [A]
Sonderpreis 0,– €
     
Ein Krimi wie der Pott: breite Schultern, weiches Herz.

Kann man so tun, als wäre nichts geschehen, wenn eine Freundin ermordet wird? Der Duisburger Ex-Polizist Theo Bosman und die kellnernde Anwältin Betty Harmes können es nicht. Sie ermitteln auf eigene Faust, um dem Mörder auf die Spur zu kommen: zwischen A 40 und Schimmi-Gasse, zwischen Rhein und Ruhr – und am Ende wird in Amsterdam alles anders als gedacht …
Arnd Rüskamp

Arnd Rüskamp

Arnd Rüskamp wurde 1961 am Essener Baldeneysee geboren. Nach dem Abitur absolvierte er zwei lehrreiche Jahre bei der Luftwaffe. Er studierte Publizistik, Germanistik und Politik und arbeitete parallel als Reporter und Moderator für den WDR. Nach dem Studium lernte er als stellvertretender Chefredakteur einer Motorradzeitschrift die Strukturen eines Printmediums kennen. Er war Mitbegründer einer Werbeagentur, aus der schließlich ein Verlag hervorging, den er heute leitet. Er lebt im Ruhrgebiet und in einem Dorf in Schleswig-Holstein. Arnd Rüskamp ist verheiratet und hat zwei Töchter.