Strand ohne Wiederkehr
Arnd Rüskamp

Strand ohne Wiederkehr

Emons Verlag

Juni 2016
sofort lieferbar
ISBN 9783954519446
10,90 € [D], 11,30 € [A]
Sonderpreis 0,– €
     
Eckernförde steht unter Schock: Am Südstrand verschwinden seit Monaten immer wieder Männer – spurlos. Rasmussen versucht, Licht in das Dunkel zu bringen, doch er findet keine Erklärung. Erst ein Mordfall und die Rückkehr der Brix führen das Team auf eine neue Fährte. Bei ihren Nachforschungen stoßen sie im beschaulichen Ostseebad auf eine Spirale von Selbstsucht und Gewalt. Rasmussen und die Brix ermitteln wie immer – der eine eigenwillig, die andere charmant – und decken Verbrechen auf, die die Eckernförder Bucht über fast ein Jahr in Atem halten.
Arnd Rüskamp

Arnd Rüskamp

Arnd Rüskamp wurde 1961 am Essener Baldeneysee geboren. Nach dem Abitur absolvierte er zwei lehrreiche Jahre bei der Luftwaffe. Er studierte Publizistik, Germanistik und Politik und arbeitete parallel als Reporter und Moderator für den WDR. Nach dem Studium lernte er als stellvertretender Chefredakteur einer Motorradzeitschrift die Strukturen eines Printmediums kennen. Er war Mitbegründer einer Werbeagentur, aus der schließlich ein Verlag hervorging, den er heute leitet. Er lebt im Ruhrgebiet und in einem Dorf in Schleswig-Holstein. Arnd Rüskamp ist verheiratet und hat zwei Töchter.