Das Nussstrudelkomplott
Beate Ferchländer

Das Nussstrudelkomplott

April 2016
sofort lieferbar
ISBN 9783954518029
10,90 € [D], 11,30 € [A]
Sonderpreis 0,– €
     
»Allergietod durch Nuss-Kuss« – ist es Zufall, dass Helene diese Schlagzeile genau dann entdeckt, als ihr Mann sie wieder einmal betrügt? Mit einem einzigen Kuss wäre sie ihn los, denn auch er leidet an dieser ungünstigen Allergie. Doch wie verführt man einen ignoranten Gatten? Als sich Helene daran macht, ihren Mordplan in die Tat umzusetzen, muss sie feststellen, dass sie nicht die Einzige ist, die ihrem Mann ans Leder will . . .
Beate Ferchländer
© Copyright Sarah Koska 2019

Beate Ferchländer

Beate Ferchländer wurde 1961 in Scheibbs, Niederösterreich, geboren. Beruflich verschlug es sie als Lehrerin ins Weinviertel, wo sie auch heute noch mit ihrem Mann lebt.

Geschrieben hat sie seit sie einen Stift halten konnte, mal mehr, mal weniger. "Im Leben gibt es eben oft andere Prioritäten, und das ist auch gut so", sagt die Autorin. Jetzt, wo ihre Kinder außer Haus sind, ist das Schreiben wieder an vorderste Front gerückt.
Ihr großes Vorbild ist Ingrid Noll, auch sie hat erst jenseits der 50 erstmals veröffentlicht. Humor und Spannung sind der Autorin wichtig, das Leben ist ernst genug.

Termine

Wann Was Wo
06. Jun 21
11:00 Uhr
Premierenlesung
Matinee
Kulturportal
3270 Scheibbs
08. Jun 21
19:30 Uhr
Lesung Städtische Bücherei Gmünd
3950 Gmünd
11. Jun 21
19:00 Uhr
Lesung Schüttkasten
2136 Laa/Thaya
15. Jul 21 Lesung Buchhandlung Sterzinger
2120 Wolkersdorf