Wintermorgenrot
Michaela Küpper

Wintermorgenrot

Kriminalroman E-Book
März 2016
sofort lieferbar
ISBN 9783734992902
     
Nicht willkommen  Karen zieht aus der Großstadt in ein ehemaliges Bauernhaus. Doch statt der erhofften Ruhe und Idylle empfängt sie die unverhohlene Ablehnung der älteren Dorfbewohner. Bald kommt es zu offenen Anfeindungen und tätlichen Angriffen, die Karen veranlassen, den Ursachen der Feindschaft auf die Spur zu kommen. Bei ihrer Suche nach der Wahrheit bringt sie Ereignisse ans Tageslicht, die für immer im Dunkeln verborgen bleiben sollten.

Michaela Küpper

wurde 1965 im niederrheinischen Alpen geboren und ist in Bonn aufgewachsen. In Marburg studierte sie Soziologie, Psychologie, Politik und Pädagogik. Anschließend volontierte sie in einem Verlag und war dort langjährig als Redakteurin und Projektmanagerin tätig. Heute arbeitet sie als freiberufliche Autorin, Redakteurin und Illustratorin.

Gern würde sie einmal etwas Romantisches schreiben, aber bei jedem Versuch liegt irgendwann jemand tot in der Ecke. Sie veröffentlichte bisher drei Romane sowie zahlreiche Kurzkrimis und das literarisch-kulinarische Rollenspiel „Mord in der Villa Mafiosa“.

Wenn sie sich nicht gerade mit Mord und Totschlag beschäftigt, widmet sie sich auch anderen Themen: Sie konzipiert Sach- und Beschäftigungsbücher für Kinder und schrieb den Reise- und Kulturführer „Entlang der Sieg“.

Michaela Küpper lebt mit ihrem Mann und zwei Söhnen in Königswinter.