Mecklenburger Schweinerippe(r)
Monika Buttler

Mecklenburger Schweinerippe(r)

Mein Kurzkrimi "Fünf Sterne und ein Mord"

Wellhöfer Verlag Mannheim

Eine kulinarische Anthologie mit 25 Rezepten.
März 2016
sofort lieferbar
ISBN 9783954281867
12,95 € [D]
     
Reiches altes Paar ist mit einer wenig ansehnlichen, finanziell schlecht gestellten Singlefrau befreundet, die über eheliche Dauerlangweile angenehm hinweghilft. Die findet, dass der maulige Ehemann stört. Lieber will sie ihre Freundin zur Witwe machen und das Vermögen zu zweit genießen. Großzügig wird die "Gesellschafterin" wieder einmal eingeladen. Diesmal ins Grandhotel in  Heiligendamm. Dort zelebrieren Sterneköche aus ganz Deutschland ein exklusives Kochevent. Niemand ahnt, dass einer der Köche eine späte, mörderische Rechnung zu begleichen hat ...
Monika Buttler
© Andreas Dahlmeier

Monika Buttler

Journalistin und Autorin, in Berlin geboren. Magistra der Literaturwissenschaft, Germanistik, Philosophie. Arbeitete lange als Wohnredakteurin, übersetzte Thriller aus dem Dänischen und schrieb Sachbücher. Seit 2001 Kriminalautorin. Veröffentlicht wurden ca. 40 Kurzkrimis, die Gesellschaftssatire "Bei Lesung Mord", die Kriminalromane "Herzraub", "Abendfrieden" und "Dunkelzeit" (alle bei Gmeiner). 2005 Autobiographie "Das Hitler-Ei" (Verlag Buch+media). 2010 Hamburg-Krimi "Mord unter dem Halbmond" (Schardt Verlag). Hamburg-Krimi "Der Tod kam in Blau" (ksb media).
2011 Hörbuch/Hörspiel "Ladykiller in Eppendorf", gesprochen von Lilo Wanders, Marc Bator und Katharina Schumacher (vitaphon). Nach Christian Dietrich Grabbe sind „Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung“ ihre literarischen Waffen. Monika Buttler lebt mit ihrem iranischen Mann in Hamburg.