Lotz und das Wasser des Todes
Arnd Federspiel

Lotz und das Wasser des Todes

Schüren Verlag

sofort lieferbar
ISBN 9783894722258
9,90 € [D], 10,20 € [A] , SFr. 19,50 [CH]
Sonderpreis 0,– €
     
Im zweiten Band mit Kriminalerzählungen um den beleibten Detektiv Julius Lotz und seinen Assistenten verschlägt es die beiden Kriminalisten unter anderem auf die fernen Orkney-Inseln und in ein abgelegenes Dorf in der Rhön.

Aber natürlich bleibt Zeit zum Genießen geistiger Getränke.
Arnd Federspiel
© H.H. Dohmen

Arnd Federspiel

geb. in Oberhausen. Studium der Rechtswissenschaften und Anglistik in Gießen, wo auch erste Kurzgeschichten und Comic Strips erschienen. Nach Studium und kaufmännischer sowie juristischer Tätigkeit in New York und Los Angeles ging es zur Schauspielausbildung nach London. Seit 2002 ist er als freiberuflicher Schauspieler und Übersetzer tätig, außerdem als Schriftsteller sowie Vorleser der eigenen, auf dem Papier verübten Verbrechen. Arnd Federspiel lebt mit seiner Familie und einer überaktiven Phantasie im Ruhrgebiet.