Erbe des Verrats
Jacqueline Nordhorn

Erbe des Verrats

Februar 2016
sofort lieferbar
     
Bittere Medizin  Ärztin Marie Reinhardt wird ein tödlicher Kunstfehler vorgeworfen. Damit bringt sie, Erbin der Oppermanns, den guten Namen der Medizinerfamilie in Verruf. Um Abstand zu gewinnen, kehrt sie nach Berlin, der Heimat ihrer Großeltern, zurück. Doch statt Erholung zu finden, wird sie des Mordes verdächtigt. Nach einem heftigen Streit mit ihr wurde eine Kollegin ermordet. Wer will Marie schaden und welche Rolle spielt dabei die Vergangenheit der Familie Oppermann in der NS-Zeit? Marie Reinhardt begibt sich auf die gefährliche Suche nach dem Familiengeheimnis.
Jacqueline Nordhorn

Jacqueline Nordhorn

Die Ärztin und Autorin Jacqueline Nordhorn wurde in München geboren. Nach einigen Jahren als Ärztin in einer Klinik beschloss sie, sich zunehmend für die Gesundheit der Bevölkerung und eine frühzeitige Prävention von Krankheiten zu engagieren. Seit 1998 lebt und arbeitet sie in Berlin.

2014 wurde ihr erster Kriminalroman "Aus reiner Barmherzigkeit" veröffentlicht, der vor dem Hintergrund des Ersten Weltkriegs im medizinischen Umfeld spielt.

Am 03.02.2016 erschien ihr zweiter Kriminalroman "Erbe des Verrats", der die Folgen eines Verrats in der NS-Zeit über mehrere Generationen erzählt.