Ehrenwerte Mörder
Ina Coelen

Ehrenwerte Mörder

Leporello Verlag

Januar 2001
sofort lieferbar
ISBN 9783936783278
9,90 € [D]
     

Die erfolgreiche Carlotta van Eick kehrt nach jahrelangem Auslandsaufenthalt an den Niederrhein zurück. Das rätselhafte Verhalten ihrer Mutter und des Großvaters nach dem überraschenden Tod ihrer Großmutter, veranlaßt sie Nachforschungen anzustellen. Gemeinsam mit ihrer Halbschwester, alleinerziehender Mutter von drei Kinden, kommt sie nicht nur ihrem verschwundenen Vater auf die Spur.

Ina Coelen

Ina Coelen

1958 am Niederrhein geboren, in Krefeld aufgewachsen, studierte Visuelle Kommunikation und arbeitete für verschiedene Werbeagenturen und Verlage. Sie zeichnet Cartoons, macht Illustrationen und schreibt seit 1999 Kriminalgeschichten. Inzwischen hat sie über ein Dutzend Krimi-Anthologien herausgegeben und mehrere Dutzend Kurzkrimis veröffentlicht. Als Co-Autorin schrieb sie die kulinarischen Krimis „Killer, Küche, Knast“ und „Tödliches Dinner“. 2008 erschien ihr Regionalkrimi „Ehrenwerte Mörder und 2009 „Kaltgemacht“. 2010 gab sie zusammen mit Rebecca Gablé die Anthologie „Natürlich der Gärtner“ heraus. 2011 folgte "Eiskalt unterm Tannenbaum" und "Bis zum letzten Löffel" gemeinsam mit Ulla Lessmann und Martina K. Schneiders. Seit 2001 organisiert sie die Krefelder Krimi-Tage.