Alles fließt in Tauberfranken
Horst-Dieter Radke

Alles fließt in Tauberfranken

Nicht nur für Wasser- und Weinfreunde

Gmeiner-Verlag

Taschenbuch
2013, März 2013
sofort lieferbar
ISBN 9783839213681
14,99 € [D], 15,50 € [A] , SFr. 21,90 [CH]
Sonderpreis 0,– €
     
Was haben die Plansprache Volapük und die Linotype-Setzmaschine gemeinsam? Die Erfinder beider stammen aus Tauberfranken. Ein weiterer klangvoller Name ist mit dieser Region eng verbunden: Tilman Riemenschneider. Seine gotischen Schnitzarbeiten zieren die Kirchen und Kapellen von Tauberbischofsheim und Creglingen. Horst Radke stellt jedoch nicht nur einflussreiche Bewohner Tauberfrankens vor, sondern erzählt auch spannende Geschic hten und Anekdoten aus der Region. Er nimmt den Leser mit zu seinen 66 Lieblingsplätzen, von der Mündung bis zur Tauberquelle - und zu seinen 11 Lieblingswinzern.
Horst-Dieter Radke

Horst-Dieter Radke

Jahrgang 1953, geboren in Hamm/Westfalen, lebt seit 1982 im Taubertal, ist freiberuflich tätig als Autor, Lektor, Fachjournalist. Mitglied bei den 42er Autoren und beim syndikat. Im Jahr 2013 erschien im Gmeiner-Verlag in der Reihe 66 Lieblingsplätze der Band »Alles fließt in Tauberfranken« und im SmartBooks-Verlag »E-Book Publishing für Autoren«. Beim Regionalia Verlag erschienen weitere Bücher zum Thema Franken: Sagen und Legenden aus Franken (2014), Mittelalter in Franken (2015) und Das ist Franken (2016). Krimis sind bei dotbooks und Sutton erschienen, ab 2016 bei der edition oberkassel.