Tödliche Verteidigung
Thomas Scheffler

Tödliche Verteidigung

Verlag Matthias Ess

November 2008
sofort lieferbar
ISBN 9783935516464
12,90 € [D], 13,30 € [A]
Sonderpreis 0,– €
     

Ein Mord ohne Täter, Erpressungen in einem Bordell, ein angesehener Anwalt unter Mordanklage – so verzwickt hatte sich der junge Strafverteidiger Julius Dexheimer seinen neuesten Fall nicht vorgestellt. Erst im Gerichtssaal erkennt Dexheimer den Ernst der Lage und beginnt – vielleicht schon zu spät – den Kampf um die Unschuld des Angeklagten. Seine Gegner sind ein fanatischer Richter, die immer knapper werdende Zeit – und nicht zuletzt der eigene Mandant. Bei manch gutem Glas Nahe-Wein kommt Dexheimer der Wahrheit immer näher.

Ein spannender Justizkrimi – direkt aus dem Bad Kreuznacher Gerichtssaal.

Mit passenden
Wein-Empfehlungen
zu jedem Kapitel.

Thomas Scheffler

Thomas Scheffler

hat vier Kinder und ist seit 1995 als Rechtsanwalt selbständig.

Seine Erfahrungen aus zahlreichen Strafprozessen begann er ab 2008 literarisch zu verarbeiten. Seither sind fünf Bücher um den Weinliebhaber und Strafverteidiger Julius Dexheimer erschienen.

Zuletzt spürte Julius Dexheimer in "Rheingold, Reines Gold" (2015) Wagners "Ring des Nibelungen" nach.