Gerüchteküche
Michaela Muschitz

Gerüchteküche

sofort lieferbar
ISBN 9783902784292
14,90 € [D], 14,90 € [A]
Sonderpreis 0,– €
     
Auf einem Hunde-Abrichteplatz ist eine Richterin ermordet worden. Als der junge Inspektor Tom Meixner am Tatort eintrifft, lernt er dort die Hundesport-Szene kennen, die ihm bisher völlig fremd war. Im Zuge seiner Ermittlungen erkennt Meixner, dass es bei Hundesportlern, Züchtern und Richtern nicht nur um Tierliebe, sondern um krankhaften Ehrgeiz und jede Menge Geld geht.
Michaela Muschitz

Michaela Muschitz

1971 in Wien geboren, lebt als Schriftstellerin und Schreibtrainerin mit vier Hunden, zwei Katzen und einem verständnisvollen Mann in der Nähe von Tulln/Niederösterreich. Begann erste Schreibprojekte bereits in der Schule mit der Veröffentlichung einer eigenen Schülerzeitung. Nach mehreren Jahren im ORF, Filmproduktionen und diversen Jobs in PR und Marketing der Schritt in die Selbständigkeit 2005 als Schreibtrainerin. 

2013 erschien der 1.Krimi "Gerüchteküche" im Verlag Federfrei. 2014 folgte "Endstation Schlachthof" ebenfalls im Verlag Federfrei.