Trügerische Nähe
Susanne Kliem

Trügerische Nähe

Kriminalroman

carl's books / C. Bertelsmann

Taschenbuch
September 2015
sofort lieferbar
ISBN 9783570585504
14,99 € [D], 15,50 € [A] , SFr. 21,90 [CH]
Sonderpreis 0,– €
     
In einem Dorf vor den Toren Berlins erfüllen sich zwei Paare Mitte vierzig ihren Traum: Sie ziehen auf einen stilvoll renovierten Hof und freuen sich auf ein beschauliches, naturnahes Landleben. Die beiden Männer kennen sich aus Studienzeiten, auch ihre Partnerinnen Marlis und Nora verstehen sich gut. Als ganz unerwartet Livia, Marlis’ attraktive Tochter aus erster Ehe, auftaucht, setzt sie eine gefährliche Dynamik in Gang. Die junge Frau wirkt verzweifelt, scheint in etwas verstrickt, über das sie nicht sprechen möchte. Alle sorgen sich um sie. Doch Livia verfolgt ihre ganz eigenen abgründigen Interessen und spielt die Bewohner gnadenlos gegeneinander aus. In kürzester Zeit verwandelt sich der idyllische Hof in einen beklemmenden Ort: Eifersucht, Neid und Verdächtigungen vergiften alle Beziehungen und enden in erbitterter Feindschaft. Dann wird auf einer Waldlichtung eine Leiche gefunden. Und allen ist klar, dass der Täter nur einer von ihnen sein kann …

Susanne Kliem
© © carl's books

Susanne Kliem

... 1965 am Niederrhein geboren, lebt heute in Berlin. Sie arbeitete als Pressereferentin für Fernsehserien von ARD, ZDF und für das Festival ‚Theater der Welt'. Sie war journalistisch tätig, verfasste Synchrondrehbücher und schrieb als Ghostwriterin Ratgeber rund um das Thema Karriere. Seit 2009 schreibt sie Krimis, Thriller und Kurzgeschichten, für die sie mit mehreren Preisen ausgezeichnet wurde.
Susanne Kliem mag das Segeln auf der Ostsee, Entspannung in der Sauna und dazu ein kaltes Weizenbier.

Termine

Wann Was Wo
16. Apr 20
20:00 Uhr
Die lange Nacht des Verbrechens: "Ladies´Crime II"
Das großes Quickie-Lesungs-Event auf der CRIMINALE 2020
SofaLOFT
30173 Hannover