Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*

Witwenrallye

Kriminalroman

Taschenbuch
2015, Juli 2015
sofort lieferbar
ISBN 9783839217658
Privatdetektivin Johanna Schiller hat den Auftrag, die abtrünnige Frau von Exbankräuber Krämer aufzuspüren. Schnell hat sie Erfolg. Doch am Morgen nach dem Wiedersehen ist Krämer tot. War die Aufregung zu viel für sein krankes Herz? Bald hat Johanna eine andere Spur. Krämer erhielt von seinem Bruder kurz vor dessen Tod einen Brief mit dem Hinweis, wo sich die Beute aus dem gemeinsamen Überfall befindet. Ein Motiv für die jungen Witwen der Brüder? Eine wilde Schatzsuche durch das Rheinland beginnt.

Michaela Küpper

wurde im niederrheinischen Alpen geboren und ist in Bonn aufgewachsen. In Marburg studierte sie Soziologie, Psychologie, Politik und Pädagogik. Anschließend volontierte sie in einem Verlag und war dort langjährig als Redakteurin und Projektmanagerin tätig. Heute arbeitet sie als freiberufliche Schriftstellerin.

Gern würde sie einmal etwas Romantisches schreiben, aber bei jedem Versuch liegt irgendwann jemand tot in der Ecke. Sie veröffentlichte bisher vier Krimis  und die literarisch-kulinarischen Rollenspiele „Mord in der Villa Mafiosa“, "Mord im Weisswurststüberl" und "Mord in Richman Hall". 

Wenn sie sich nicht gerade mit Mord und Totschlag beschäftigt, widmet sie sich zeitgeschichtlichen Themen. Ferner konzipiert Krimis  und Beschäftigungsbücher für Kinder.
Michaela Küpper lebt mit ihrem Mann und zwei Söhnen in Königswinter.

 

SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com