Das Marzipanmädchen
Lena Johannson

Das Marzipanmädchen

Knaur Taschenbuch

Taschenbuch
Dezember 2007
sofort lieferbar
ISBN 9783426637661
8,99 € [D], 9,30 € [A]
     
Lübeck im Jahre 1870. Marie Kröger, 16 Jahre alt, hat nur einen Traum: Sie will einmal Tänzerin werden. Doch als ihr älterer Bruder ums Leben kommt, soll sie die väterliche Konditorei übernehmen. Schweren Herzens fügt sich Marie dem Willen des schwerkranken Vaters und muss sich nun nicht nur den Respekt der Angestellten erkämpfen, sondern auch das Vertrauen der Kunden gewinnen – zu denen auch der russische Zar gehört. Hilfe erhofft sie sich von einem geheimnisvollen Marzipanrezept, das sich seit Generationen im Besitz ihrer Familie befindet. Nur Marie weiß, wo ihr verstorbener Bruder es aufbewahrte.
Kann dieses Rezept Marie und die Konditorei vor dem Ruin retten?
Lena Johannson
© Neelsen

Lena Johannson

Jahrgang 1967, gebürtige Schleswig-Holsteinerin. Ausbildung zur Buchhändlerin in Bad Oldesloe. Berufliche Abstecher: Angefangenes Schauspielstudium in Hamburg. Jobs bei einem Touristikunternehmen in der Schweiz, in Tunesien und Sri Lanka. Praktikum und Regieassistenz am Ohnsorg Theater.1992 Freie Mitarbeiterin eines Hamburger Redaktionsbüro und anschließend die Selbständigkeit als freie Journalistin mit dem Schwerpunkt Reisereportage. 2007 erscheint ihr erster Roman “Das Marzipanmädchen”, 2019 steht sie mit "Die Villa an der Elbchaussee" und dem biografischen Roman über Edvard Munchs Nichte Signe Munch "Die Malerin des Nordlichts" auf der Bestsellerliste.

Termine

Wann Was Wo
10. Dez 19
18:30 Uhr
KRIMITAG Hamburg Haspa Winterhude
22303 Hamburg