Mörderisches Ländle
Monika Buttler

Mörderisches Ländle

Theiss, Konrad

1., Aufl., August 2008
sofort lieferbar
ISBN 9783806222159
4,95 € [D], 5,10 € [A]
Sonderpreis 0,– €
     
Nach dem großen Erfolg 'Tödliche Kehrwoche' jetzt neue mordsvergnügliche Geschichten von vielfach preisgekrönten Autoren!

In der Wilhelma setzt eine vermeintliche Kindsmörderin ihren langgehegten Racheplan in die Tat um, während sich auf dem Wasen ein Taschendieb und eine Rentnerin verbünden, um einen unliebsamen Zeitgenossen loszuwerden. Zwei nicht mehr ganz junge Schwestern kuren in Badenweiler, bis die Eifersucht einen Toten fordert, und die Posaunistin der 'Ulmer Münsterspatzen' nimmt den Schwör-Montag zu wörtlich. Ob in Weikersheim, Tübingen, Stuttgart oder Ulm, ob bei Hocketsen, Festen oder auf dem heimischen Balkon, überall lauern wundervoll tödliche und andere kriminelle Geschichten.
Monika Buttler
© Andreas Dahlmeier

Monika Buttler

Journalistin und Autorin, in Berlin geboren. Magistra der Literaturwissenschaft, Germanistik, Philosophie. Arbeitete lange als Wohnredakteurin, übersetzte Thriller aus dem Dänischen und schrieb Sachbücher. Seit 2001 Kriminalautorin. Veröffentlicht wurden ca. 40 Kurzkrimis, die Gesellschaftssatire "Bei Lesung Mord", die Kriminalromane "Herzraub", "Abendfrieden" und "Dunkelzeit" (alle bei Gmeiner). 2005 Autobiographie "Das Hitler-Ei" (Verlag Buch+media). 2010 Hamburg-Krimi "Mord unter dem Halbmond" (Schardt Verlag). Hamburg-Krimi "Der Tod kam in Blau" (ksb media).
2011 Hörbuch/Hörspiel "Ladykiller in Eppendorf", gesprochen von Lilo Wanders, Marc Bator und Katharina Schumacher (vitaphon). Nach Christian Dietrich Grabbe sind „Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung“ ihre literarischen Waffen. Monika Buttler lebt mit ihrem iranischen Mann in Hamburg.