In weißer Stille
Inge Löhnig

In weißer Stille

Kommissar Dühnforts zweiter Fall

Ullstein Taschenbuch Verlag

Taschenbuch
Januar 2010
sofort lieferbar
ISBN 9783548268651
9,99 € [D], 10,30 € [A] , SFr. 11,50 [CH]
Sonderpreis 0,– €
     
Ein stürmischer Oktoberabend: In seinem Wochenendhaus am Starnberger See wird ein pensionierter Kinderarzt tot aufgefunden. An eine Heizung gefesselt, ist er langsam verdurstet - ein qualvoller Tod. War es Rache oder doch nur ein Raubmord? Kommissar Konstantin Dühnfort enthüllt nach und nach den dunklen Charakter des Toten und stößt auf ein Drama, das seine längst erwachsenen Kinder bis heute verfolgt.

Inge Löhnig

Inge Löhnig wurde 1957 in München geboren. Sie studierte an der renommierten Akademie U5 in München Grafik-Design und arbeitete anschließend in verschiedenen Werbeagenturen, zuletzt als Art-Directorin auf einem Mode-Etat. 

Heute lebt sie als selbständige Autorin mit ihrer Familie und einem betagten Kater in der Nähe von München.

„Der Sünde Sold“, war ihr erster Roman mit Kriminalhaupt-kommissar Konstantin Dühnfort und Auftakt der Serie, die bei Kritikern und Lesern einhellige Begeisterung auslöst: „Meisterhafte Erzählkunst“ schrieb die Süddeutsche Zeitung. „Mehr davon“ wünscht sich die Frauenzeitschrift FREUNDIN.

Unter dem Pseudonym ELLEN SANDBERG schreibt Inge Löhnig spannende Familienromane, die im Penguin Verlag erscheinen.