Die Sache mit dem Osterhasen
Ursel Scheffler

Die Sache mit dem Osterhasen

Eine Osterhasengeschichte

KiMu Kinder Musik

sofort lieferbar
ISBN 9783936249668
12,80 € [D], 13,20 € [A] , SFr. 18,90 [CH]
     
Musik: Ludger Edelkötter, Text: Ursel Scheffler, Illustration: Ruth Scholte van Mast
Musikalische Geschichten, ab 2 Jahre

„Bestimmt erwische ich den Osterhasen diesmal“, denkt Moritz. Zusammen mit Mäxchen, seinem Stoffhasen, will er genau aufpassen und nicht einschlafen. Am nächsten Morgen ist Moritz sauer, denn der Osterhase war in der Nacht sogar unter seinem Bett und er hat doch wieder geschlafen. Und dann ist auch noch sein Stoffhase verschwunden. Keiner weiss, wo er ist. Eben war er noch da. Ist Mäxchen, das Stofftier, etwa der Osterhase? Moritz muss der Sache nachgehen."

Die Illustrationen laden zum Verweilen und betrachten ein und lassen die Augen der Leser leuchten. Die Kinder entdecken immer wieder etwas vorher nicht Gesehenes, die Erwachsenen schmunzeln ob der liebevollen Details. Die Geschichte ist sehr spannend und bis zum Schluss völlig offen. Die Antwort auf die wichtige Frage, ob es nun den Osterhasen gibt oder nicht, bleibt uns die Autorin schuldig. Das muss jeder Leser für sich selbst herausfinden.

Die mit Musik untermalte Erzählung und die Melodien der Lieder bilden eine spannende musikalische Geschichte. Die Musik fesselt kleine und grosse Zuhörer. Die Osterhasenlieder sind einzigartig. Sie sind eingängig, poppig und so richtige ‘Osterhasenschmuse-Ohrwürmer’!

Alle Titel

01 Die Sache mit dem Osterhasen - Die Geschichte (Teil 1)
02 Aufgepasst, ihr Osterhasen
03 Die Sache mit dem Osterhasen - Die Geschichte (Teil 2)
04 Schon flitzen Hasen durch Gras und Hecken

unter gleichem Titel erhältlich
CD 12,95 Euro
MC 4,95 Euro
Ursel Scheffler

Ursel Scheffler

Die Kinderbuchautorin Ursel Scheffler wurde 1938 in Nürnberg geboren. Sie studierte Romanistik und Anglistik, machte Übersetzerdiplom, Lehramtsexamen undMagister an der LMU München (1967). Da war allerdings schon das zweite von drei Kindern unterwegsundihr Interesse verlagerte sich aus verständlichen Gründen unwiderstehlich von der Philologiezur Kinderliteratur.
Seit 1960 ist sie mit Eberhard Scheffler verheiratet und seit 1977 lebt sie in der Hansestadt Hamburg, dem beliebten Drehortfür Krimis aller Art. Sie hat mehr als 300 Kinderbücher in bekanntendeutschen Kinderbuchverlagen veröffentlicht.Es gibt Lizenzausgaben inüber 30 Sprachen.
Ihre kriminalistischer Wegbegleiter auf allen Reisen istseit25 Jahren Kommissar Isidor Kugelblitz, der sich bei der Lösung seiner internationalenFällein über 30 Büchern, auf CD und CD-Roms gern von jungen Detektiven(ab 8 Jahren ) helfen lässt. (In China heißt er übrigens Lao K. Täng Tschang).