Fremder Schmerz
Renate Kampmann

Fremder Schmerz

List Verlag

Januar 2001
sofort lieferbar
ISBN 9783471795545
19,90 € [D]
     

Frank Gotthardt, ein Kollege von Rechtsmedizinerin Leonie Simon an der Charité in Berlin, und seine Frau Claudia sind in den Flammen ihres Hauses ums Leben gekommen.Zwei Jahre zuvor, im Januar 2005, reiste Leonie Simon zusammen mit dem Kollegen nach Khao Lak, Thailand, um bei der Identifizierung der Tsunamiopfer zu helfen. Claudia Gotthardt war als Journalistin vor Ort und interessierte sich in den Jahren danach für die Folgen der Katastrophe. Wenn der Tod der Gotthardts Mord war, wem von den beiden galt der Anschlag? Und ist ihr Mörder derselbe, der für die schreckliche Serie von Foltermorden verantwortlich ist, die etwa zeitgleich in Berlin beginnt? Leonie Simons Nachforschungen entwickeln sich in eine Richtung, mit der sie nicht gerechnet hat.

Renate Kampmann

Renate Kampmann

studierte Germanistik und Geschichte. Sie arbeitete unter anderem im Gustav Kiepenheuer Bühnenvertrieb, als Redakteurin beim NDR-Hörspiel sowie als TV-Producerin bei Studio Hamburg Produktion für Film & Fernsehen. Als freie Autorin schrieb sie für eine Reihe von Fernsehserien, darunter „Doppelter Einsatz“ und „Bella Block“. Im Jahr 2001 wurde ihr erster Roman, „Die Macht der Bilder“, veröffentlicht, 2004 und 2005 folgten „Im Schattenreich“ und „Fremdkörper“. Im März 2008 wird der vierte Roman mit der Rechtsmedizinerin Leonie Simon unter dem Titel „Fremder Schmerz“ erscheinen.