Fremdkörper
Renate Kampmann

Fremdkörper

Kindler/Rowohlt

Januar 2001
sofort lieferbar
EAN 3463404834978
19,91 € [D]
     

Auf dem Dachboden eines Hamburger Mietshauses wird die mumifizierte Leiche einer jungen Frau gefunden. Ihre Identität ist rasch geklärt, doch auch nach der Obduktion ist unklar, ob die Frau eines natürlichen Todes starb oder Opfer eines Gewaltverbrechens wurde. Als Rechtsmedizinerin Leonie Simon die Vergangenheit der Toten ausleuchtet, stößt sie auf interessante Details und diverse Ungereimtheiten. Hauptkommissar Kaminski hat andere Sorgen. Ein Heckenschütze versetzt die Stadt in Angst und Schrecken. So ermittelt Leonie Simon auf eigene Faust.

Renate Kampmann

Renate Kampmann

studierte Germanistik und Geschichte. Sie arbeitete unter anderem im Gustav Kiepenheuer Bühnenvertrieb, als Redakteurin beim NDR-Hörspiel sowie als TV-Producerin bei Studio Hamburg Produktion für Film & Fernsehen. Als freie Autorin schrieb sie für eine Reihe von Fernsehserien, darunter „Doppelter Einsatz“ und „Bella Block“. Im Jahr 2001 wurde ihr erster Roman, „Die Macht der Bilder“, veröffentlicht, 2004 und 2005 folgten „Im Schattenreich“ und „Fremdkörper“. Im März 2008 wird der vierte Roman mit der Rechtsmedizinerin Leonie Simon unter dem Titel „Fremder Schmerz“ erscheinen.